Logo der Hamburger Bio-Offensive

Hier klicken um den Newsletter im Browser anzuzeigen

Liebe Interessierte an der Hamburger Bio-Offensive,

endlich geht es wieder los: Veranstaltungen zu Bildungszwecken sind nun auch in Hamburg wieder erlaubt. Wir nutzen die Gelegenheit und starten mit unserem ersten Treffen des Arbeitskreises Bio-Zierpflanzen. Wir werden zwei Betriebe in Hamburg besuchen, die bereits Aspekte des ökologischen Zierpflanzenbaus ausprobieren - erstmals ist auch ein Schnittblumenbetrieb dabei!

Das LVÖ Projekt Netzwerk Ökolandbau SH sucht Verstärkung in der Projektarbeit, wir freuen uns und sind gespannt auf die Weiterführung des Projektes!

Kontaktbeschränkungen während der letzten Monate haben dazu geführt, dass viele Seminare und Treffen in digitaler Form stattfinden: So kann jeder ganz bequem von seinem Sofa teilnehmen, egal ob die Referent*innen in Bayern oder in Norddeutschland sitzen. Bundesweit finden Veranstaltungen statt, die auch für Hamburger Erzeuger*innen interessant sind. Wir aktualisieren laufend unseren Terminkalender, so können Sie sich zu Themen des Ökolandbaus informieren! Die nächsten Termine finden Sie unten in der Übersicht!

 
 
 

Erstes Treffen des Arbeitskreises Bio-Zierpflanzen

Ökologisch erzeugte Zierpflanzen sind noch ein Nischenprodukt, dennoch probieren mehrere Gärtnerinnen und Gärtner Hamburgs erste Methoden der ökologischen Produktion aus. Der Einsatz von Pflanzenstärkungsmitteln vermindert den Bedarf an chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln, berichten die Gärtner*innen. Der erste Besuch des Arbeitskreises geht zu Torsten Helmke aus den Vier- und Marschlanden. In der Beet- und Balkongärtnerei setzt er nun seit über einem Jahr Pflanzenstärkungsmittel ein und bestätigt, die Pflanzen sind vitaler und widerstandsfähiger.

Als zweiten Anlaufpunkt besuchen wir erstmals einen Schnittblumenbetrieb. Die kleine Gärtnerei von Sonja Stubbe kultiviert unter anderem Rosen in gewachsenen Boden. Sie ist begeistert von den ersten Ergebnissen der Pflanzenstärkungsmittel und freut sich über die strahlenden und duftenden Blumen.

Wir treffen uns am 08.06. um 13:30 Uhr, eine Anmeldung ist Voraussetzung zur Teilnahme - weitere Informationen bekommen Sie bei der Anmeldung. Zur Anmeldung einfach bei der Hamburger Bio-Offensive melden oder auf diese Mail antworten.

Netzwerk Ökolandbau SH sucht Verstärkung

Das LVÖ Projekt Netzwerk Ökolandbau nimmt nach einer Pause nun wieder Fahrt auf und sucht eine Projektleitung und ein*en Projektmitarbeiter*in. Die Bio-Branche in Schleswig-Holstein zu vernetzen und zu stärken sind die Ziele des Projektes. Neues Schwerpunktthema wird die Außer-Haus-Verpflegung (AHV) sein: Mehr Bio-Produkte auf dem Teller lautet der Auftrag! Doch auch die Erzeugung wird nicht vernachlässigt, wir können uns auf Informationsmaßnahmen und Veranstaltungen für umstellungsinterssierte Betriebe im benachbarten Schleswig-Holstein freuen.

Wer Lust hat an dem Projekt zu arbeiten, kann sich noch heute bewerben. Hier geht es zur Stellenausschreibung!

 
 
 

Veranstaltungskalender