Hamburger Bio-Offensive - Projektmitarbeiter/in in Teilzeit gesucht

Die Landesvereinigung Ökologischer Landbau Schleswig-Holstein und Hamburg e.V. (LVÖ) ist ein Zusammenschluss der Bio-Anbauverbände. Neben der gemeinsamen Interessenvertretung für den Ökolandbau bearbeitet die LVÖ geförderte Projekte zur Vernetzung innerhalb der Bio-Branche und zur Erhöhung der Umstellung auf ökologische Bewirtschaftung und zur Entwicklung von Wertschöpfungsketten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

eine/n Projektmitarbeiter/in, in Teilzeit (26 Std./Woche).
 

Ziel des Projektes sind Wissenstransfer und Informationsmaßnahmen über die ökologische Wirtschaftsweise zur Erhöhung der Bereitschaft zur Umstellung von gärtnerischen und landwirtschaftlichen Betrieben auf die ökologische Wirtschaftsweise.

Ihre Aufgaben

  • Erfassung der aktuellen Bedarfe der landwirtschaftlichen und gärtnerischen Betriebe in Hamburg sowie Ansprache und praxisnahe Einbeziehung aller relevanten Akteure und Institutionen
  • Organisation von Fachveranstaltungen und -exkursionen
  • Bearbeitung der Projektschwerpunkte Bio-Rindfleischerzeugung und Bio-Zierpflanzen 
  • Öffentlichkeitsarbeit zu Projektinhalten inkl. Newsletter, Website und Präsentation auf Veranstaltungen
  • Entwicklung von Vorhaben und Versuchsfragestellungen für weiterführende Projekte
  • Fachliche Projektbetreuung - Projektberichte, Beiratssitzungen, Koordination der Beratungsangebote, u.a.

Ihr Profil

Sie begeistern sich für den biologischen Landbau und verfügen möglichst über entsprechende Praxiserfahrung. Zudem erfüllen Sie folgende Anforderungen:

  • ein Studium der Gartenbau- oder Agrarwissenschaften (FH/Uni)
  • einen guten Draht zu Landwirten, hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und selbständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • gute EDV/MS Office – Kenntnisse
  • Reisebereitschaft und PKW-Führerschein

Unser Angebot

  • Eine kreative Tätigkeit und einen vielseitigen Alltag in einer Zukunftsbranche
  • Interessante Kontakte zu engagierten Partner/innen der Öko-Branche
  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L 10. Die Stelle ist zunächst bis Februar 2024 befristet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 18.06.2021 ausschließlich per E-Mail an annette.stuenke@lvoe-sh-hh.de.
Als Termin für Vorstellungsgespräche haben wir Freitag, den 25. Juni 2021 reserviert.

Rückfragen bitte an:

Landesvereinigung Ökologischer Landbau Schleswig-Holstein und Hamburg e.V. (LVÖ)

Annette Stünke (Geschäftsführerin)

Grüner Kamp 15-17, 24768 Rendsburg, Tel. 04331/9438-173, E-Mail: annette.stuenke@lvoe-sh-hh.de