Exkursion: Ablauf einer Umstellung

  • 06. Oktober 2020, 09:30 Uhr
  • Gabu Kräuter Stauden und Zierpflanzen
  • Ochsenwerder Elbdeich 81, 21037 Hamburg, www.gabu.de

Kai Burmester wird von seinen Erfahrungen der Umstellung zur ökologischen Wirtschaftsweise berichten. Zusätzlich wird eine Zertifiziererin der Kontrollstelle GfRS den Ablauf und die Anforderungen der Kontrolle an die Umstellung eines Zierpflanzenbetriebes erläutern.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung erforderlich, bitte melden Sie sich mit Ihren Kontaktdaten bei anders@oekolandbau-hh.de an.

Für Interessenten an weiteren Betriebsbesuchen im Umkreis von Hamburg weisen wir auf folgende Termine der Fördergemeinschaft ökologische Zier- & Gartenpflanzen föga e.V. hin:

  • 05. Okt. 13.00 Uhr, Gärtnerei herb‘s, Stedinger Weg 16, 27801 Dötlingen-Nuttel, www.herb-s.de, Kräuter, Wildstauden, Gemüsepflanzen - erlebbare Biodiversität
  • 06. Okt. 13.00 Uhr, Pflanzkulturen Tolksdorf und Beckers, Heidkamp 12 A, 24326 Kalübbe, www.biostauden-tb.de, Einsatz von Nützlingen, Spezialkulturen: Dachgarten und Wasserpflanzen
  • 07. Okt. 09.30 Uhr, Biohof Jeebel, Jeebel 17, 29410 Salzwedel, www.biogartenversand.de, Internet-Versandhandel, Gehölze

Für diese Betriebsbesuche ist ein Teilnahmebeitrag von 20 € pro Betriebsbesuch zu entrichten. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Anmeldung bei Andrea Frankenberg unter: Andrea.Frankenberg@bioland.de an.

Die Veranstaltungen laden ein zu einem Austausch mit verschiedenen Akteuren im Bereich Bio-Zierpflanzen und lassen sich mit unserer Exkursion kombinieren.